Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website von „diribo.com“


  1. Diese Website ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen Nutzer und diribo.com mit dem Aufruf dieser Website verbindlich vereinbart sind. Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichen, wird in der Website an entsprechender Stelle darauf hingewiesen. Es gelten dann im jeweiligen Einzelfall ergänzend die besonderen Nutzungsbedingungen.

    Anbieter der Website von diribo.com ist die Geitmann GmbH, Mühlenbergstraße 11-13, 58708 Menden.

    Diese Website beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten von diribo.com oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Website im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Gestattet ist vor allem die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing, soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch.

  2. Es ist gestattet, einen Link auf diese Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. diribo.com behält sich das Recht vor, die Gestattung zu wiederrufen. Das Framen dieser Website ist nicht gestattet.

  3. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Website befindlichen Information wird nicht übernommen. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich diribo.com die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung des Dienstanbieters für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen. diribo.com hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtwidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet diribo.de daher nicht.

    Die angezeigten Informationen stellen keine rechtsverbindlichen Angebote von diribo.com dar. Mit diribo.com kommen folglich keine Kaufverträge über den Erwerb der auf der Website dargestellten Produkte zustande. Verträge über den Erwerb der auf der Website angezeigten Produkte werden explizit zwischen den Usern und den jeweiligen Händlern geschlossen. Diribo.de tritt auch nicht als Vertreter der Händler auf dieser Website auf.

    Die angezeigten Produkte sind auf Veranlassung des einzelnen Händlers eingestellt worden. Für die Preise, die Verfügbarkeit und die Lieferzeit von Produkten ist der einzelne Händler alleinverantwortlich.

    diribo.com weist darauf hin, dass User bei einem Geschäft mit einem Anbieter grundsätzlich das Ausfallrisiko selbst tragen.

  4. Aufgrund der Menge der verarbeitenden Informationen können, Fehler, insbesondere solche, die auf fehlerhaften Informationen von Seiten der Online-Shops bzw. Dritter beruhen, nicht völlig ausgeschlossen werden. Für die Richtigkeit der angezeigten Informationen übernimmt diribo.com keine Gewähr. Dies gilt nicht, sobald diribo.com Kenntnis von fehlerhaften Anzeigen erhält und nicht darauf hinwirkt, dass der jeweilige Händler diese Informationen berichtigt.

  5. diribo.com erbringt für Interessenten eine unentgeltliche Dienstleistung in Form der Weiterleitung von Kontaktdaten an die verschiedenen bei diribo.com registrierten Anbieter. diribo.com handelt dabei weder als Makler noch als Vermittler.

  6. diribo.com behält sich das Recht vor, einzelne Produkte ohne vorherige Ankündigung zu entfernen.

  7. Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. diribo.com haftet vor allem nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugang zum Internet.

    Alle Ansprüche auf Schadensersatz des Vertragspartners gleich aus welchem Rechtsgrund gegen diribo.com sind ausgeschlossen, es sei denn, diribo.com oder seine Erfüllungsgehilfen haben vorsätzlich bzw. grob fahrlässig gehandelt oder leicht fahrlässig wesentliche Vertragspflichten verletzt. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Verpflichtungen, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Kunden schützen, die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut hat und vertrauen durfte.

    Im Falle grober Fahrlässigkeit bzw. leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist der Schadensersatz auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt.

    Die Haftung für einen Schaden, der nicht an dem Vertragsgegenstand entsteht, wird außer in den Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgeschlossen.

    Die Haftung bei Verletzung von Leib, Leben, Körper und Gesundheit, für das Fehlen einer Beschaffenheit, für die eine Garantie durch diribo.com übernommen wurde, sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

    Für alle Ansprüche aus Schadensersatz oder Ersatz für vergebliche Aufwendungen bei vertraglicher und außervertraglicher Haftung, die gegen diribo.com geltend gemacht werden – außer in den Fällen des Vorsatzes oder bei Verletzung von Leib, Leben, Körper und Gesundheit – gilt eine Verjährungsfrist von einem Jahr. Die Frist beginnt mit dem in § 199 BGB bestimmten Zeitpunkt. Sie tritt spätestens mit Ablauf der in § 199 Abs. 3 und Abs. 4 BGB bestimmten Höchstfristen ein. Sonstige Verjährungsvorschriften dieser Bedingungen bleiben hiervon unberührt.

    diribo.com haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs-, Terror-, oder Naturereignisse oder durch sonstige nicht von ihr zu vertretende Vorkommnisse eintreten; hierzu gehören z.B. Streik, Aussperrung, Verkehrsstörungen oder Verfügungen von hoher Hand im In- oder Ausland.

    Für den Verlust von Daten haftet diribo.com insoweit nicht als der Schaden darauf beruht, dass es der User es unterlassen hat, Datensicherungen durchzuführen und dadurch sicherzustellen, dass verlorengegangene Daten mit vertretbarem Aufwand wiederhergestellt werden können.

  8. Gerichtstand ist, wenn der Vertragspartner Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Menden. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

  9. Auf die Nutzung dieser Website und der AGB findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung.

  10. Für den Fall, dass der Nutzer Verbraucher (nicht Unternehmer) ist, erfolgt der Hinweis gemäß Art. 14 der VO (EU) Nr. 524/2013 – ODR-Verordnung auf die Möglichkeit außergerichtlicher Streitbeilegung. Details hierzu finden sich in der vorgenannten Verordnung und unter

    www.ec.europa.eu/consumers/odr

  11. diribo.com behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Der Nutzer – soweit er sich registriert hat – wird auf die Veränderungen gesondert hingewiesen.

  12. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung bleibt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt.


Stand August 2017


Geitmann GmbH

Mühlenbergstr. 11+13

58708 Menden


E-Mail: info@diribo.de