KROHNE Academy: neue Seminarreihen für 2018 angekündigt

17.11.2017, von KROHNE Messtechnik GmbH

Die KROHNE Academy blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück: mit verschiedenen Partnern aus der Prozessindustrie wurden weltweit insgesamt 10 Seminarreihen veranstaltet.

Aufgrund des anhaltenden Erfolges wird 2018 eine weitere neue Reihe eingeführt, die sich an die gesamte Prozessindustrie richtet: in Zusammenarbeit mit SEEPEX, LINDE, PHOENIX CONTACT und HAMBURG WASSER veranstaltet die KROHNE Academy die Seminarreihe „Prozesswasser, Ressourceneffizienz, Zukunftssicherheit: Alles im Griff?“. Neben Grundlagen der Prozesswasserbehandlung, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung werden spezielle Applikationen, Effizienzsteigerungsmöglichkeiten und Einsparpotentiale besprochen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Überblick zu gültigen Verordnungen und aktuellen Trends. Vom 20. März bis 25. Oktober gastiert die Reihe in Duisburg, Hamburg, Leipzig und Frankfurt.

Auch die Termine für die Fortführung der bekannten Reihe „Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung“ stehen bereits fest: vom 27. Februar bis 8. März besucht die Reihe die Fußball- und Sportstadien in Köln, Leipzig, Bremen und Ingolstadt. Die Vortragsreihe ist bei den Architektur- und Ingenieurkammern Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung angefragt. Auch die „Serviceschulungen für die industrielle Durchfluss- und Füllstandmesstechnik“ werden ab April fortgesetzt.

Alle Informationen zu laufenden und zukünftigen Seminarreihen finden Interessierte.

Weitere Details (Webseite KROHNE Messtechnik GmbH)

Details zu KROHNE Messtechnik GmbH

KROHNE Messtechnik GmbH

In der Durchfluss- und Füllstandmesstechnik steht der Name KROHNE seit mehr als 90 Jahren für höchste Zuverlässigkeit, Präzision und Prozesssicherheit. Mit der OPTITEMP Familie setzen wir diese lange Tradition auch im Bereich der industriellen Temperaturmessung fort.
OPTITEMP Thermometer und Transmitter sind so vielseitig, wie die Anforderungen und Anwendungen unserer Kunden es erfordern. Neben Standardanwendungen sind sie erste Wahl für hohe Temperaturen, extreme Drücke oder hohe Durchflussgeschwindigkeiten.
KROHNE INOR, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von KROHNE, entwickelt und produziert seit über 70 Jahren Temperaturmesstechnik . Das Unternehmen mit Sitz in Malmö, Schweden, ist heute einer der weltweit führenden Hersteller von Temperaturtransmittern und hat sich auf industrielle Temperaturmessung spezialisiert. Basierend auf dem Know-how und der langjährigen Erfahrung baut KROHNE INOR derzeit weltweit weitere Produktionsstätten auf.