Für die Messung des Durchflusses von Wasser und wasserbasierten Medien in größeren Rohren stellt der

18.12.2017, von EGE Elektronik GmbH

Für die Messung des Durchflusses von Wasser und wasserbasierten Medien in größeren Rohren stellt der Sensorspezialist EGE die neuen Strömungssensoren der Baureihe SNS 552 mit I/O-Link-Schnittstelle und Digitalanzeige vor.

Für die Messung des Durchflusses von Wasser und wasserbasierten Medien in größeren Rohren stellt der Sensorspezialist EGE die neuen Strömungssensoren der Baureihe SNS 552 mit I/O-Link-Schnittstelle und Digitalanzeige vor. Die kompakten Geräte erlauben das schnelle Auslesen der Durchflussmenge im drehbaren, gut sichtbaren Display in Litern oder Kubikmetern. Zusätzlich bieten die reaktionsschnellen, gegenüber Temperaturschwankungen hoch unempfindlichen Sensoren eine integrierte Temperaturmessung von 0…80 °C. Einstellbar über die Tasten oder den vorhandenen I/O-Link bieten die Geräte zwei Ausgänge für Strömung und Temperatur, die wahlweise als Analog- oder Schaltausgang konfiguriert werden können. Optional verfügt der SNS 552 außerdem über einen Teach-Eingang für den Schnellabgleich im Mehrstoff-Betrieb. Dank der verfügbaren I/O-Link-Funktionalität lässt der Strömungssensor sich zudem einfach und bequem per PC oder Laptop parametrieren und sich direkt in jedes gängige Bussystem integrieren.

Weitere Details (Webseite EGE Elektronik GmbH)

Details zu EGE Elektronik GmbH

EGE Elektronik GmbH

Der Sensorspezialist EGE-Elektronik entwickelt und produziert seit über 40 Jahren Sensoren für Strömung, Luftstrom, Position, Füllstand, Druck und Temperatur "made in Germany". Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung und Produktion von besonders robusten Sensoren für extreme Bedingungen und mit langer Lebensdauer sowie Sensoren für den Ex-Bereich.
Auf die spezielle Anwendung angepasste Sensoren sowie kundenspezifische Entwicklungen bieten Ihnen kostensparende und innovative Lösungen.

Kontakt