AS-i Signale per Lichtwellenleiter übertragen

13.06.2018, von ifm electronic GmbH

Der neue AS-i LWL-Repeater von ifm ermöglicht die Umsetzung von AS-Interface Signalen über eine optisches Medium und umgekehrt. Damit können nun AS-i Netzwerke um ein Vielfaches an Leitungslänge erweitert werden.

Der neue AS-i LWL-Repeater von ifm ermöglicht die Umsetzung von AS-Interface Signalen über eine optisches Medium und umgekehrt. Damit können nun AS-i Netzwerke um ein Vielfaches an Leitungslänge erweitert werden.
Jeder AS-i LWL-Repeater verfügt über zwei voneinander unabhängige Kanäle, die aus einem Sende- und Empfangsteil bestehen. Die Versorgung dieser Geräte erfolgt aus dem AS-Interface System. Verschiedene LEDs signalisieren den aktuellen Betriebszustand. Integriert wurde die Weiterentwicklung im neuen SmartLine-Gehäuse

Weitere Details (Webseite ifm electronic GmbH)

Details zu ifm electronic GmbH

ifm electronic GmbH

ifm electronic gmbh

Messen, steuern, regeln – wenn es um wegweisende Automatisierungstechnik geht, ist die ifm electronic gmbh der ideale Partner. Seit der Firmengründung im Jahr 1969 entwickelt, produziert und vertreibt ifm weltweit Sensoren, Steuerungen und Systeme für die industrielle Automatisierung. Heute zählt das in zweiter Generation geführte Familienunternehmen mit rund 5.200 Beschäftigten in 70 Ländern zu den weltweiten Branchenführern. Als Mittelstandskonzern vereint ifm die Internationalität und Innovationskraft einer wachsenden Unternehmensgruppe mit der Flexibilität und Kundennähe eines Mittelständlers.

Kontakt