Neuer Technischer Direktor bei ASC

25.08.2018, von ASC GmbH

Die ASC GmbH baut ihr Know-how weiter aus: Seit 1. August leitet Dr.-Ing. Robert Diemer als Technischer Direktor nicht nur die Forschung und Entwicklung, sondern wirkt auch an der strategischen Neuausrichtung der ASC GmbH mit.

Die ASC GmbH baut ihr Know-how weiter aus: Seit 1. August leitet Dr.-Ing. Robert Diemer als Technischer Direktor nicht nur die Forschung und Entwicklung, sondern wirkt auch an der strategischen Neuausrichtung der ASC GmbH mit. Er ist in dieser Funktion für die Gestaltung des Produktportfolios mitverantwortlich. Der promovierte Elektro- und Informationsingenieur verfügt zudem über umfangreiche Erfahrungen in der Technologie- und Managementberatung.

Dr.-Ing. Robert Diemer bringt viele neue Kompetenzen in das Unternehmen ein, unter anderem fundierte Kenntnisse des Zusammenspiels zwischen analogen Sensoren, Software, digitaler Hardware und Kommunikationsschnittstellen. Sein Wissen kommt ASC bei der Neuausrichtung im Bereich „Wireless Sensor Solutions“ zugute. Hierzu wurden bereits Forschungsprojekte gestartet, wie z. B. im Bereich Predictive Maintenance.

Dr.-Ing. Robert Diemer hat umfangreiche Erfahrung sowohl in Forschung und Entwicklung als auch im Innovationsmanagement auf den Gebieten Sensorik, Realzeit-Computersysteme und drahtlose Kommunikation. Er promovierte an der TU München und leitete dort ein Forschungsteam zum Thema „Wireless Body Sensor Networks“. Inhalt der Arbeiten war unter anderem das Energiemanagement mobiler Sensorknoten. Die durch Sensoren erfassten Daten wurden hierbei mittels drahtloser Kommunikation auf mobile Endgeräte übertragen und in selbstentwickelten Apps ausgewertet.

Bei der Münchner Firma deep innovation gmbh war Dr.-Ing. Diemer seit 2012 als Management- und Strategieberater tätig. Er beriet die Unternehmen zum Thema Digitalisierung und digitale Transformation.

„Die Position als Technischer Direktor gibt mir jetzt die Möglichkeit, an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens mitzuarbeiten und die bereits eingeleiteten Veränderungsprozesse weiter voran zu bringen“, beschreibt der 42-Jährige seine Motivation, die neue Herausforderung anzunehmen.

Weitere Details (Webseite ASC GmbH)

Details zu ASC GmbH

ASC GmbH

Das Unternehmen ASC mit Sitz in Pfaffenhofen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Beschleunigungs- und Drehratensensoren sowie IMUs (Inertial Measurement Units). Die ASC GmbH ist DIN ISO 9001:2015 zertifiziert

Neben Standardsensoren ist ASC insbesondere auf die Herstellung maßgeschneiderter Lösungen spezialisiert, die genau an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Diese werden auch in kleiner Stückzahl produziert. ASC überzeugt seine Kunden weltweit mit höchster Qualität und kurzen Lieferzeiten.

Die vielfältigen Einsatzgebiete der Sensoren erfordern oft genau auf sie zugeschnittene Lösungen. Daher entwickeln die Experten von ASC gemeinsam mit ihren Kunden entweder komplett neue Sensorlösungen oder auch kundenspezifische Anpassungen einzelner Teile.

Die ASC verfügt über ein internes Kalibrierlabor. Die DAkkS hat ASC nach der DIN EN ISO/IEC 17025:2005 hohe Expertise bei Kalibrierungen in der mechanischen Messgröße Beschleunigung bescheinigt.

Kontakt