Seilzugsensoren ZX – Die kleinsten ihrer Art

04.12.2018, von WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Die Sensoren der Serie ZX von WayCon Positionsmesstechnik GmbH sind die kleinsten Seilzugsensoren der Welt. Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium misst an der maximalen Kantenlänge kaum mehr als der Durchmesser eines 1-Cent-Stückes.

Die Sensoren der Serie ZX von WayCon Positionsmesstechnik GmbH sind die kleinsten Seilzugsensoren der Welt. Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium misst an der maximalen Kantenlänge kaum mehr als der Durchmesser eines 1-Cent-Stückes. Das Sensorelement ermittelt Entfernungen, je nach Ausführung, entweder potentiometrisch (ZX-PA) oder mittels Hall-Effekt Geber (ZX-HM) im Bereich bis 38 mm. Dieser sehr kleine Messbereich, zu dem beide Ausführungen eine Linearität von ±1,0 % aufweisen, eignet sich ideal für Anwendungen geringster Größen.

Bei einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,08 mm arbeitet der ZX-HM mit einer hohen Auflösung von 0,04 mm im Temperaturbereich von -40°C bis +100°C. Bei einem Gewicht von lediglich 15 g wird, dank dem magnetischen und somit berührunglosen Messprinzip, eine sehr hohe Lebensdauer von rund 30 Mio. Zyklen erzielt. Das um nochmals 3 g leichtere ZX-PA Modell erreicht mit ca. 10 Mio. Zyklen eine ebenfalls hohe Lebensdauer und kann bereits ab -55°C eingesetzt werden. Diese Ausführung gewährleistet die Wiederholgenauigkeit von 0,03 % des Messbereichs, bei einer Auflösung, die von der Qualität der Versorgungsspannung abhängig ist.

Seilzugsensoren der Serie ZX sind äußerst klein, leicht und einfach implementierbar. Sie eignen sich besonders für Einsatzgebiete, in denen Leichtbau oder maximale Performance auf geringem Raum eine Rolle spielen, wodurch sie z.B. für mobile Einsatzzwecke besonders prädestiniert sind. Anwendungen finden sich im Sondermaschinen-, Prototypen- und Automobilbau, in der Medizintechnik sowie in Forschung und Entwicklung. Eine spezifische Anwendung ist exemplarisch die Messung der Drosselklappeneinstellung in Motoren.

Weitere Details (Webseite WayCon Positionsmesstechnik GmbH)

Produkt zu dieser News

Details zu WayCon Positionsmesstechnik GmbH

WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Seit 1999 entwickelt und produziert WayCon Positionsmesstechnik GmbH hochpräzise Sensoren zur Positions- und Abstandsmessung. Mit Hauptsitz in Taufkirchen bei München, einer Zweigniederlassung in Brühl bei Köln und Distributoren in 28 Ländern bietet das innovative Unternehmen seine Produkte weltweit an. Ziel ist es, den Kunden optimale Lösungen zum Thema Messtechnik bereitzustellen: Von hochwertigen Sensoren aus dem Standard-Sortiment bis zu kundenspezifischen Lösungen, vom Prototyp bis zur Serie – für verschiedenste Anwendungsbereiche in Industrie und Forschung. Die in Taufkirchen hergestellten Produkte unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen und werden ausnahmslos mit Kalibrierzertifikat ausgeliefert.

Kontakt