• BDK-1.3 20.05-80

    Doppelblechsensoren-/ Systeme

  • Preis auf Anfrage

    Lieferzeit auf Anfrage

  • Universelle Doppelblechkontrolle BDK
    Gerät zur sicheren Doppelblecherkennung von Eisen- oder Nichteisenblechen (einseitig berührende, berührungslose, sowie zweiseitig berührungslose Messung). System mit Auswertegerät (BDK-1.3) und bis zu 2 Fühlern. Weitere Fühler über T-Koppler bzw. Fühlerweiche möglich. 256 Jobs speicherbar. Schnittstellen zur Anlagensteuerung, zu verschiedenen Standard-Feldbussen und zum Down- und Upload der Programmparameter. Zahlreiche Anwendungen, z.B. im Automobilbau.

ANZEIGE

Eigenschaften von BDK-1.3 20.05-80

Können von Anbieterdaten abweichen

Basisdaten

  • Messverfahren

    • Induktiv
  • Art der Messung

    • einseitig, berührend
    • zweiseitig, berühungslos
  • Einbauart

    • bündig
    • nicht bündig
  • Anzahl anschliessbarer Sensoren (Auswerteeinheit)

    • 4

Signalein-/ausgänge, Schnittstellen

  • Schnittstellen

    • Profibus
  • Schaltausgang

    • Relais